In Hamburg wird getalkt, in Weiden wird versammelt – gelungene Veranstaltungen aus der Versandhandels-Branche, die einen starken Zusammenhalt in der Branche zeigen

Termine außerhalb des Tagesgeschäfts und des eigenen Büros sind ja ein positiver Faktor, der das Geschäftsleben eindeutig bereichert und zu dem macht, was es eigentlich  sein soll –  ein spannendes fortlaufendes Abenteuer, stets mit kalkuliertem Risiko aber im mit Blick nach vorn und mit Spaß an der Sache. Das Risiko der Teilnahme an Branchenveranstaltung kann…

Details

Wie sich die Versandhandels-Branche gemeinsam entwickelt und der Krise trotzt – am Beispiel der Ecom 2010

Was wird nicht immer über Krise und schlechte Rahmenbedingungen gesprochen! Ich glaube, dass das globale Probleme allzu gern als Alibi für eigene, weit kleinere aber hausgemachte Probleme verwendet werden. Erst wenn eine Branche an einem Strang zieht und sich gemeinsam entwickelt, steuert sie in eine erfolgreiche Zukunft. Wie ich zu der These komme, möchte ich…

Details

Twitter, Facebook & Geld verdienen – das klappt!

Auf dem Versandhandelskongress 2009 waren speziell Twitter und Facebook in vielen Vorträgen prominent vertreten. Viele Referenten rieten ihrem Auditorium schlichtweg – los anfangen! Dem möchte ich mich grundsätzlich anschließen. Dem wohlgemeinten Aktionismus möchte ich allerdings nicht folgen, vielmehr ist es auch in diesem „fast neuen“ Bereich angebracht, sich erst einmal zu überlegen, warum der gute, alte Sesamstraßen Slogan „wieso, weshalb, warum“ auch hier seine Gültigkeit hat.

Details

Dezentrale Arbeitstrukturen in Zeiten des Webs & Führung ohne Kontrolle

Das Breitband-Zeitalter macht es möglich. Die feste Bindung an einen Arbeitsplatz scheint nicht mehr nötig. Räumlich gesehen ist dieses Phänomen sich nicht wegzudiskutieren. File-Sharing über Programme wie DROPBOX oder sichere VPN Verbindungen in das Firmennetz machen es möglich. Selbst kleine Unternehmen wie wir es eines sind, können ihren Mitarbeitern räumliche Freiheiten gewähren, die es vor…

Details