Versandhandel
Programming
Fulfillment
Comsulting

Fulfillment

header_fulfillment2Dieser Geschäftsbereich, der gemeinschaftlich mit dem Schwesterunternehmen betrieben wird, entwickelte sich genauso spontan wie sinnvoll. Nach einem Consulting-Projekt im Bereich Dialog-Marketing wurde im Bereich Programming eine Shop-Lösung für einen Kunden erdacht und umgesetzt, die darin mündete, dass der Kunde anfragte, ob nicht auch das operative Lager- und Logistik-Geschäft  von trust in dialog abgebildet werden könne, weil das Unternehmen sich selbst auf die Kernkompetenz, die Vermarktung seiner Produkte konzentrieren wolle. Da eine Bündelung von Versandvolumen sowohl für trust in dialog/ Rock N Shop als auch für den Kunden Synergie-Effekte nach sich ziehen würde, fiel die Entscheidung nicht schwer, den Bereich Fulfillment in das Portfolio des Unternehmens aufzunehmen.

Als Herausforderung stellte sich der internationale Ansatz des Webshop heraus. Nicht nur Bestellungen aus dem Inland oder dem EU-Raum, sondern eine Bestellquote von 40% von Bestellungen aus nicht-EU-Staaten, war die zentrale Aufgabe bei der Erfüllung der Fulfillment-Wünsche dieses Shop, der neben Deutsch auch in Englisch und Französich mit seiner Zielgruppe kommuniziert. Auf Grund der internen Strukturen und der international ausgericheten ERP Lösung Actindo, die als Backend fungiert, stellte sich dieses als wesentlich einfacher heraus, als eingangs befürchtet. Ebenso die Wahl von DHL als Logistik-Partner stellte sich als guter Griff heraus, da bis zum heutigen Zeitpunkt eine sehr hohe internationale Zustellungsquote erreicht wird und verlustige Pakete eine rare Ausnahme bilden.

Die aus der Bündelung erzielten Portovorteile, die sich für alle beteiligten Unternehmen ergeben, werden selbstredend 1:1 als Kostenvorteil an die Fulfillment Kunden weitergegeben.