Versandhandel
Programming
Fulfillment
Comsulting

Mail Order World: Fullfilment und die Kernkompetenzen

Dienstag, 29.09.2009

Kann oder soll der Betrieb der elektronischen Filiale ausgelagert werden? Beide Philosophien konkurrieren am Markt.

Für Versandhändler alter Schule gehört das Lagern eigener Warenbestände, das Packen und Ausliefern der Pakete mit zu den ureigenen Schlüsselkompetenzen (…). Es gibt jedoch auch den gegenläufigen Trend. Die auf das B-to-B-Gechäft konzentrierte Lounge-Music-Marke wave-music erwirtschafet dank weltweiter Messekontakte neuerdings einen zusätzlichen sechsstelligen Umsatz im Consumer-Bereich – mit dem Versand von CDs an Verbraucher.  Michael van Droffelaar, Chef des zur Marke gehörenden Unternehmens California Sunset Records in Hamburg, lässt sich diesen „Nebenzweig mit Zukunftsbedeutung“ seit 2007 von einem Dienstleister erschließen. Sein Unternehmen lagerte den Betrieb eines professionellen Consumer-Online-Shops nebst Prozessen an Rock N Shop Fulfillment aus, denn die Vertriebsstrukturen sind aufgrund zahlreicher Einzelbestellungen anders als im Business-Bereich (…).

Quelle: Mail Order World Messenger – Ausgabe 1/2009 vom 29. September bis 01. Oktober 2009, Seite 6

Gesamter Artikel als Download:

Tags: , , , , , , , , ,