Versandhandel
Programming
Fulfillment
Comsulting

Frankfurter Allgemeine Zeitung: Sicher einkaufen!

Freitag, 04.03.2011

Worauf man beim Einkaufen im Internet achten muss und woran man einen seriösen Anbieter erkennt. VON RENÉ OTTO.
Ganz gleich ob alter Hase oder Internetneuling – die Frage nach der Sicherheit im E-Commerce ist eine sehr zentrale. Grundsätzlich muss man hierbei zwei Arten von Sicherheit unterscheiden. Zum einen die Sicherheit, die ein shopbetreibendes Unternehmen gewährleisten muss, um sämtliche Kundendaten und alle Informationen rund um den Kauf bestmöglich vor Dritten zu schützen. Bei einem Einkaufsvolumen von rund 18 Milliarden Euro, das im Jahr 2010 über das Internet abgewickelt wurde, wird branchenseitig höchster Wert auf unternehmensübergreifende Sicherheitsstandarts gelegt – ein zu lascher Umgang mit sicherheitsrelevanten Daten und ein Missbrauch durch Dritte würde bedeuten, dass nicht nur der Einzelne, sondern eine ganze Branche nachhaltig in Verruf geraten würde. Zum anderen muss natürlich jeder Kunde für sich seine eigene Sicherheit im Auge behalten. Bestellprozess und Zahlungsabwicklung müssen besonderen Sicherheitsstandarts unterliegen. Seriöse Shopbetreiber sind sich dieser Verantwortung bewusst und schützen die Daten ihrer Kunden entsprechend.

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung  vom 23. Februar 2011 –  Nr. 45, Seite B5 –  Autor: René Otto © Alle Rechte vorbehalten. Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Archiv

Gesamter Artikel als Download:

Mit freundlicher Unterstützung des

Tags: , , , , , , , , ,