Versandhandel
Programming
Fulfillment
Comsulting
Unsere Referenzen

Magnetix Energie Redesign 2014

Mittwoch, 20.08.2014

Magnetix-Energie


Magnetix Energie Shop

Magnetix Energie bietet eine große Auswahl an Magnetschmuck und Wellness Accessoires. Dank langjähriger Versandhandelserfahrung bietet Magnetix Energie nicht nur individuellen Magnetschmuck mit starker Magnetkraft, sondern auch erstklassigen Kundenservice sowie ein sicheres, schnelles und kundenorientiertes Shopping Erlebnis.

Zwei Jahre nach dem Launch 2012 mit Shop-System und Design erfolgt im August 2014 die Online-Präsentation in einem komplett neuem Design. Die Umsetzung des Shops erfolgte weiterhin auf Basis des extremely customized Modified-Shops. Der Shop wurde im Rahmen des Relaunches um eine verbesserte Suche mit Suchindex erweitert, sowie um eine Filterfunktion zur Eingrenzung der Ergebnisanzeige.
mehr »

ROCKnSHOP Redesign 2014

Freitag, 20.06.2014

ROCKnSHOP Redesign 2014

ROCKnSHOP Redesign 2014

Rock n Shop ist Europas größter Festival-Merchandise-Shop. Rock n Shop bietet eine große Auswahl an Festival-Merchandise im Bereich FC St. Pauli, Rock am ring, Rock im Park, Wacken Open Air, sowie weitere große namenhafte Festivals. Ergänzt wird das Sortiment durch Band, Brands, Rock Drinks und Kult-Artikel.

Drei Jahre nach dem Relaunch 2011 mit Shop-Systemumstellung und Designüberarbeitung erfolgt im Juni 2014 die Online-Präsentation in einem komplett neuem Design im Vintage-Look. Die Umsetzung des Shops erfolgte weiterhin auf Basis des extremely customized Modified-Shops. Der Shop wurde im Rahmen des Relaunches um eine verbesserte Suche mit Suchindex erweitert, sowie um eine Filterfunktion zur eingrenzung der Ergebnisanzeige. Im Nachgang erfolgte eine Komplettumstellung auf HTTPS zur Verschlüsselten Datenübertragung zu jeder Zeit.


mehr »

Kalter Entzug: Wie können sich Online-Händler von Marktplätzen emanzipieren?

Mittwoch, 29.01.2014

Ohne Marktplätze geht es nicht. So scheint es. Selbst Home24 hat bei eBay seine Zelte aufgeschlagen. Wenn schon die Giganten von Morgen dort andocken, wie zwingend muss eine Präsenz bei Amazon, eBay, Hitmeister, Rakuten, MeinPaket und Co erst für kleine Händler sein? Doch wer den Verlockungen der Reichweite erst einmal nachgegeben hat, der stöhnt später häufig. Gebühren, Vorschriften, Klauseln, Zwänge. Das nervt manch einen Händler, der nun an der Marktplatz-Nadel hängt. Doch gibt es eine Alternative, eine Chance auf einen kalten Entzug? Womöglich.

Die Vorschriften, die so mancher Marktplatz beispielsweise in Sachen Service und Produktpräsentation macht, sie nerven viele Händler verständlicherweise. Doch wer die hemdsärmelige Nachlässigkeit etlicher Produktfotos dort sieht, der stellt sich den Lieferanten dann eher als Besitzer einer heruntergewirtschafteten Trinkhalle am Rande eines verlassenen Industriegebietes vor.
mehr »

amicalo – coming home

Sonntag, 15.09.2013

amicalo - coming home

amicalo – coming home

amicalo ist in jeder Hinsicht einzigartig – in Philosophie, Konzeption und Umsetzung. In jedem Detail ist der Spirit der Menschen spürbar, die amicalo bewegen: Dahinter steht die Geschichte einer Freundschaft zwischen vier Menschen aus vier europäischen Ländern, die die gleichen Werte und Ziele leben und deren gemeinsame Ideale in einer Geschäftsidee aufgehen. Sie sindangetrieben von der Leidenschaft für das Schöne und Besondere sowie dem Wunsch, etwas Neues für den qualitätsbewussten Markt zu schaffen. Individuelle Möbel, Leuchten, Stoffe, Accessoires aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen, Materialitäten – und kreieren damit neue ehrliche Interiors, die Geborgenheit und Wohlgefühl vermittelt.


mehr »

Big Data: Wie Business-Intelligence-Lösungen den E-Commerce beflügeln

Montag, 01.07.2013

Genau zu ermitteln, welchen Umsatz die potenzielle Zielgruppe generieren kann und
welche Werbestrategie die richtige ist: Das wird mit Business-Intelligence-Lösungen immer
genauer bestimmbar und sollte für ECommerce-Unternehmen zum Standard-Repertoire gehören.
Tut es aber nicht. Ein Sexshop für Frauen weist den Weg.

Business Intelligence der Zukunft wird künftig “über vollintegrierte Systeme” laufen, ist sich René Otto von ECommerce-Berater Trustindialog sicher. Die Folge sei eine “schnellere Informationsgewinnung bei gleichzeitig reduzierteren Fehlerquellen aufgrund weniger Schnittstellen”. Das Optimum, so Otto, sei erreicht, wenn auf der Grundlage von Analysedaten “vollautomatisierte Werbeanstöße an Kunden gehen, die beispielsweise im Bereich E-Mails hoch personalisiertsind”.
mehr »